Suche
Suche Menü

Das Sketchnote Handbook

Was sind Sketchnotes?Kurz vor Weihnachten erreichte mich Mike Rohde’s „Sketchnote Handbook“. Grundsätzlich ist das Buch als PDF Datei, als Buch und als Buch mit Video-Zugang über die Verlagswebsite erhältlich.

Wenn man das Buch in den Händen hält ist man sofort von der angenehmen Haptik angetan. Der Umschlag ist ein wahrer Handschmeichler und auch das Papier der Seiten ist angenehm. Die offenen Ecken des Buches sind abgerundet. Der Inhalt des Buches ist in Orange und Schwarz gedruckt.

Im Stile von Sketchnotes vermittelt das Buch einen Überblick über das Thema Sketchnoting in ausführlicher Form. Sketchnote PatternsIn sieben den Kapiteln wird erklärt was Sketchnotes sind und woher sie ihre Berechtigung haben. Wie man sein Aufnahmefähigkeit beim Zuhören verbessert, wie der Prozess des Sketchnotings aussieht und welche Typen von Sketchnotes es gibt ist ebenfalls Thema. Zum Ende des Buches werden Herangehensweisen und Techniken beschrieben.

Das Buch steckt voller wertvoller Ratschläge, egal ob es darum geht wie man analoge Sketchnotes weiterverarbeitet und in Social Networks zur Verfügung stellt, oder wie einzelne Elemente visualisiert und kombiniert werden können.

Beispiel SketchnoteDer Leser begleitet den Autoren durch den kompletten Erstellungsprozess von Sketchnotes und kann so einem erfahrenem Sketchnoter quasi über die Schulter blicken. Hierbei beschränkt sich der Autor nicht darauf die eigenen Werke zu präsentieren, sondern stellt Sketchnotes und Tipps anderer Namenhafter Sketchnoter vor.

Wer auf der Suche nach einem Umfassenden Werk zum Thema Sketchnotes ist und lernen möchte wie man diese erstellt, oder Lust auf diese Art der Visualisierung hat wird von diesem Buch nicht enttäuscht sein.

Mir gefällt das Buch außerordentlich gut!

Video Edition

Video EditionIch habe die „Video Edition“ des Buches und die Videos beinhalten zwar keine neuen Erkenntnisse, aber es ist schönes Zusatmaterial das vielleicht auch etwas gefälliger und persönlicher daher kommt als ein Buch. Die Videos sind über die Verlagswebsite auzurufen. Hierfür muß man sich zunächst einen Account erstellen.

Hier ein Auszug als Beispiel:

PDF-Version

Der große Vorteil an der PDF Version ist, daß sie sofort verfügbar und dank Tablet stets dabei ist. So lässt sie sich bedarfsorientiert auch mal zum Nachschlagen oder inspirieren einsetzen. Die PDF-Datei ist durchsuchbar und erlaubt es Text zu markieren und ggf. zu kopieren.

Das Blog und der Flickstream von Mike Rohde sind auf jeden Fall einen Blick wert. Twitterer können sich unter @rohdesign mit Mike Rohde vernetzen.

The Sketchnote Handbook - CoverRohde, Mike: The Sketchnote Handbook: the illustrated guide to visual notetaking, Peachpit Press / Pearson Education, San Franciso 2013

Hinweis

Es gibt einen Videopodcast zum Buch. Dieser ist öffentlich zugänglich!

Die Bilder zu diesem Beitrag sind der Bildersammlung „The Sketchnote Handbook – Press Kit“ von Mike Rohde | sketchnotehandbook.com entnommen.

Autor:

Ich interessiere mich für visuelle Kommunikation, Lernen und digitale Medien in diesem Zusammenhang. Sketchnotes sind für mich ein Anker im Kopf, eine Möglichkeit Ideen und Inhalte zu kommunizieren, erschliessbar zu machen und leichter in Erinnerung zu rufen. Mehr zu mir gibt es auf meiner Website.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: lernen | Pearltrees

  2. Pingback: Sketchnotes | Pearltrees

  3. Pingback: Visual Work Experience – Bildsprache im Arbeitskontext | vizthink.de

  4. Pingback: Weihnachtsgeschenke für Fortgeschrittene | vizthink.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.